;

Mein Freund der Baum

EIN MOBILES THEATERSTÜCK FÜR KINDER ab 5 JAHREN
VERANSTALTER: ZIRKEL FÜR KULTURELLE BILDUNG E. V. UND MÜNCHNER UMWELT-ZENTRUM E. V. IM ÖBZ

Wir danken sehr herzlich für die Förderung der Landeshauptstadt München Sozialreferat/ Stadtjugendamt, der Stadtsparkasse München, der Selbach-Unweltstfitung, der Reinhold-Beitlich-Stiftung

Aufführungen 2020 siehe unten!!!

Mit: Micaela Czisch, Stephan Lanius und Valdir Ferreira Mendes, Text: Pia Wagner, Bühnenbild und Kostüme: Ockje Maecker, Tierpuppen: Miriam Düssel

Konzept und Idee: Micaela Czisch und Pia Wagner

„Wir möchten Kinder und Jugendliche ermutigen, neue Herausforderungen anzunehmen, Kultur- und Bildungs- angebote auszuprobieren und ihren Bildungshorizont zu erweitern.“

Im Zentrum dieser musikalischen Erzählung steht der Baum. Um ihn sitzen wir alle herum und beginnen die natürlichen Kooperationen von Pflanzen, Tieren und Elementen zu entdecken. Spielerisch und selbstaktiv lernen wir eine Welt des Austausches und Teilens am Beispiel des Baumes kennen: Wie ernährt er sich? Was ist in der Erde los und wer bewohnt den Baum? Eine Schauspielerin und zwei Musiker laden zu einer kreativen Entdeckungsreise in deren Verlauf sich die Grenzen zwischen Schauspielerin, Musikern und dem Publikum immer mehr auflösen. Dauer des Stückes ca. eine Stunde mit anschließender Austauschmöglichkeit zwischen Publikum und Akteur*innen.

Aufführungen:
So 20.09.2020 15.00 bis 16.30 Uhr
Ökologisches Bildungszentrum München (ÖBZ) Englschalkinger Str. 166 81927 München
Kosten:
 6 Euro pro Person (Ermäßigung auf Anfrage) Zahlbar in bar vor Ort
 70 Plätze / rollstuhlgerecht
Anmeldung beim Münchner Umwelt-Zentrum e. V. im ÖBZ (089) 93 94 89-71 muz@oebz.de www.oebz.de/kinderprogramm

Donnerstag, 24.09.2020, 11 Uhr, Black Box/Gasteig, Rosenheimer Straße 5,
für Schulklassen 1. - 4., Grund- und Förderschulen

Donnerstag, 12.11.2020, 11 Uhr, Saal im Eine-Welt-Haus, Schwanthaler Straße 80 RGB, für Schulklassen 1. - 4., Grund- und Förderschulen u