;

Valdir Ferreira Mendes

wurde in Brasilien geboren und ist dort aufgewachsen. Von frühester Kindheit an spielte er täglich mit seinen Geschwistern brasilianische Samba-Rhythmen.

Seit 1995 lebt Valdir Ferreira-Mendes in München. Bereits über 30 Jahre widmet er sein künstlerisches Leben der brasilianischen Musik; als Schlagzeuger und Percussionist. Seine Schlagtechnik verbesserte er in zahlreichen Fortbildungen bei Drummer’s Focus und der Latin Percussion School. Für den Verein ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. leitet er Workshops für Kinder und Jugendliche. Außerdem begleitet er Proben und Aufführungen als Theatermusiker.

»Die Musik ist für mich universal, jeder trägt sie in sich.«