;

Tresmundo

6. Juni um 19:30 Uhr im Alten Rathaus bei der Preisverleihung der "Münchner Lichtblicke"

22. Juni um 19 Uhr im Interim in Laim bei den Stadtteilwochen Laim

Die Band Tresmundo wurde kurz entschlossen für die 5-Jahres-Feier vom ZIRKEL im Januar 2019 gegründet. Ein wunderschöner Auftakt für ein zauberhaftes Freizeit-Projekt der Geschäftsführerin Micaela Czisch mit tollen Musikern.
Seit 2021 wird zu viert gespielt mit: Micaela Czisch (Gesang, Texte, Percussion), Matej Fröbe (Percussion), Wolfgang Obrecht (Gesang, Texte, Komposition, Akkordeon, Sitar, Dulcimer) und Alexandros Rantos (Gitarre & Bouzouki). Tresmundo spielt im Rahmen von öffentlichen ZIRKEL-Veranstaltungen und an vielen anderen Orten.

Zu hören gibts Tresmundo hier: https://soundcloud.com/user-483186876/sets/die-neue-doppel-cd-bootschaften

Und schau auch gern vorbei auf: https://tresmundo.de/

Tresmundo spielt eigene Lieder und Instrumentalstücke. Viel Weite, Humor, Leichtigkeit und tiefgreifende persönliche Erfahrungen verzaubern sie in wunderschöne Klangbilder. Sie lassen sich von besonderen Momenten und Gefühlen, von Begegnungen mit Menschen und Landschaften auf der ganzen Welt inspirieren und reisen mit unseren "Bootschaften" durch Zeit und Raum.

Videos:

www.youtube.com/watch?v=Qosu7Cmrp_Q

www.youtube.com/watch?v=LBkuqcwMuAc

www.youtube.com/watch?v=T7fhFFimvcU

www.youtube.com/watch?v=UxIRpcGgVBU

www.youtube.com/watch?v=2jIJzcFspr0

Micaela Czisch: Gesang, Percussion, Songtexte
Matej Fröbe: Percussion
Wolfgang Obrecht: Akkordeon, Gesang, Komposition/Songtexte
Aleko Rantos: Gitarre und Bouzouki